Matthias Steiner hat seinen Titel bei den Deutschen Meisterschaften der Gewichtheber erfolgreich verteidigt.

Der Olympiasieger und Vizeweltmeister stemmte in Chemnitz im Zweikampf 415 kg und gewann damit im Superschwergewicht überlegen vor Andreas Müller (334 kg) und Daniel Novara (333) zum zweiten Mal die nationale Meisterschaft.

Steiners härtester Konkurrent, der frühere EM-Dritte Almir Velagic, hatte auf die DM wegen einer Ellbogenverletzung verzichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel