Bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Bukarest gab es die ersten Entscheidungen: Der Belgier Tom Goegebuer brachte in der Klasse bis 56 kg mit 115 im Reißen und 137 im Stoßen 252 kg in die Höhe und gewann vor Vito Dellino aus Italien mit 247 und dem Moldawier Igor Grabucea mit 246 kg.

Die Weißrussin Nastassja Nowikawa stemmte in der Klasse bis 58 kg mit 96 und 120 insgesamt 216 kg und siegte vor Julia Kalina aus der Ukraine mit 212 und Romela Begaj aus Albanien mit 207 kg.

Deutsche waren in den Konkurrenzen nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel