John Daly ist in der Qualifikation für die US Open in der kommenden Woche in Farmingdale/New York gescheitert.

Zunächst hatte der 43-Jährige nach der ersten Runde mit einem Schlag unter Par noch gut im Rennen gelegen. Im entscheidenden zweiten Durchgang aber verspielte der zweimalige Major-Sieger seine gute Ausgangsposition durch zwei Schläge über Platzstandard.

Daly ist nach Ablauf einer sechsmonatigen Sperre für die US-Tour wegen des tätlichen Angriffs auf einen Zuschauer ab Donnerstag beim Turnier in Memphis wieder am Abschlag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel