Bei den Kärnten Golf Open im österreichischen Klagenfurt lagen am Ende gleich zwei Deutsche vorn: Christoph Günther feierte beim mit 140.000 Euro dotierten Turnier seinen ersten Sieg auf der Challenge Tour.

Mit Runden von 68, 63, 75 und 62 Schlägen lag der Deutsche am Ende einen Zähler vor seinem Landsmann Florian Fritsch und dem schlaggleichen Spanier Carlos Rodiles.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel