Die britische Legende Nick Faldo darf sich künftig "Sir" nennen. Der sechsmalige Majorsieger wird von Königin Elisabeth II. für seine besonderen Verdienste um den Golfsport in den Ritterstand erhoben.

Der 51-Jährige steht unter anderem mit Dracula-Darsteller Christopher Lee auf der "birthday honours list" von Queen Elizabeth, die diesmal insgesamt 984 Personen auszeichnet.

"Ich war sehr erfreut, als ich davon erfahren habe. Ich bin mehr als nur ein bisschen bewegt, dass mir diese große Ehre zuteil wird", sagte Faldo,

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel