Golfprofi Dennis Küpper ist bei den Saint-Omer Open im französischen Lumbres im Klassement zurückgefallen.

Nach einer 72er-Runde belegte der Krefelder nach dem dritten Tag auf dem Par-71-Kurs den geteilten 43. Platz. Mit insgesamt 216 Schlägen auf dem Konto verschlechterte sich Küpper im Vergleich zum Vortag um elf Plätze.

In Führung lag bei dem mit 600.000 Euro dotierten Turnier der Europa-Tour der Schwede Christian Nilsson mit 202 Schlägen und vier Schlägen Vorsprung auf den Engländer James Morrison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel