Dennis Küpper ist bei den Saint-Omer Open im französischen Lumbres auch auf der Abschlussrunde weiter abgerutscht.

Nach einer 73er-Runde auf dem Par-71-Kurs belegte der Krefelder am Ende den geteilten 51. Platz. Mit insgesamt 289 Schlägen blieb Küpper fünf Schläge über Par.

Sieger des mit 600.000 Euro dotierten Turnier der Europa-Tour wurde überlegen der Schwede Christian Nilsson mit 271 Schlägen. In der Endabrechnung lag er damit sechs Schläge vor dem Portugiesen Jose-Filipe Lima.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel