Hurrikan "Gustav" wirbelt den Terminplan beim PGA-Turnier in St. Louis im US-Staat Missouri durcheinander. Die erste Runde des Turniers der US-Serie wurde abgesagt. Dafür müssen die Profis am Samstag die 18 Löcher auf dem Bellerive-Kurs gleich doppelt absolvieren.

Die Wettervorhersage für die kommenden Tage sei gut, und das Programm angesichts des kleinen Starterfeldes von nur 69 Spielern zu bewältigen, so GA-Tour-Turnierdirektor Slugger White.

Deutsche Spieler sind in St. Louis nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel