Sechs Tage nach seinem Triumph beim Europa-Tour-Turnier in Paris hat Deutschlands Golf-Hoffnung Martin Kaymer die Chance auf den nächsten großen Erfolg.

Der 24-Jährige verbesserte sich bei den Scottish Open in Glasgow nach einer 66er-Runde am dritten Tag vom dritten auf den zweiten Rang und liegt mit 200 Schlägen (69+65+66) nur einen Schlag hinter dem neuen Spitzenreiter Gonzalo Fernandez-Castano aus Spanien (65+70+64).

Gleichauf mit Kaymer liegt der Südafrikaner Retief Goosen (68+63+69).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel