Camilo Villegas erspielte bei der mit 7 Mio. US-Dollar dotierten BMW Championship in St. Louis im US-Staat Missouri seinen ersten Titel auf der US-PGA-Tour. Damit rückt der 26-Jährige im FedEx-Cup auf Platz 2 vor.

Auf dem Par-70-Kurs des Bellerive Country Club lag der Kolumbianer mit 15 unter Par am Ende zwei Schläge vor dem US-Amerikaner Dudley Hart. Platz drei teilten Jim Furyk und Anthony Kim mit zwölf unter Par.

"Ich habe mein Spiel gespielt, meine Emotionen im Griff gehabt und endlich meinen ersten Sieg errungen", jubelte Villegas.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel