Nathan Green hat bei der Canadian Open in Oakville/Ontario seinen ersten Sieg auf der US-Tour gefeiert. Der 34-Jährige Australier setzte sich am Montag am zweiten Extra-Loch des Stechens mit einem Par gegen den Südafrikaner Retief Goosen durch, dem ein Bogey unterlief. Nach 72 Löchern sowie Regen- und Gewitter-Unterbrechungen hatten beide Spieler 270 Schläge auf dem Konto. Green kassierte für seinen Premierenerfolg auf der Tour einen Scheck über 900.000 der insgesamt 5,0 Millionen Dollar Preisgelder.
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel