Oskar Henningsson feierte beim Turnier im tschechischen Celadna seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour. Der 23-jährige Schwede setzte sich mit einer 67er-Schlussrunde auf Par-72-Platz mit 275 Schlägen vor den beiden schlaggleichen Engländern Steve Webster und Sam Little durch, die beide 277 Schläge benötigten.

Henningsson durfte sich über einen Sieger-Scheck in Höhe von 333.330 Euro freuen.

Alexander Cejka und Marcel Siem waren bei der mit 2 Millionen Euro dotierten Veranstaltung am Cut gescheitert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel