Der deutsche Golf-Aufsteiger Martin Kaymer ist von der Europa-Tour zum "Golfer des Monats Juli" gewählt worden.

Der 24-Jährige hatte im vergangenen Monat zwei Turniere in Folge gewonnen, zunächst die Open de France in Paris und anschließend die Scottish Open in Glasgow. Dabei hatte der Rheinländer rund 1,25 Millionen Euro Siegprämien kassiert.

Für Kaymer ist es bereits das zweite Mal nach Januar 2008, dass er von der Europa-Tour mit dieser Ehrung bedacht wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel