Beim Einladungsturnier der 80 besten Profis in Akron im US-Staat Ohio kommt Martin Kaymer einfach nicht in Schwung. Nach einer 72er Runde auf dem Par-70-Platz blieb der 24-Jährige nach dem 3. Tag mit 218 Schlägen auf dem geteilten 69. Platz.

Es führt bei der mit 8,5 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung nach einer 67er Runde mit 200 Schlägen Padraig Harrington. Der Ire hat die Führung seit der Auftaktrunde inne.

Mit einer guten 65 spielte sich US-Superstar Woods mit nun 203 Schlägen vom 13. auf den 2. Platz vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel