Golf-Legende Bernhard Langer sieht keine Grenzen für den Aufstieg von Shooting-Star Martin Kaymer.

"Ich traue ihm alles zu, es ist ein Frage seiner Entwicklung", meinte Langer im Sport1-Interview: "Martin kann alles schaffen, wenn er gesund bleibt. Vom 27. bis zum 40. Lebensjahr müsste er mit der Erfahrung und ausgereiften Technik, die er bis dahin sicherlich hat, Spitzensport betreiben können."

Kaymer habe "eine gute Technik - seine Drives sind jetzt schon Weltklasse -, die Power, die heute notwendig ist, und vor allem einen guten Kopf".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel