Die Düsseldorferin Sandra Gal hat beim USLPGA-Turnier im kanadischen Calgary mit 16 Schlägen Rückstand auf die norwegische Siegerin Suzann Pettersen den 33. Platz belegt.

Anja Monke (Hannover) war bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel