Tiger Woods feierte beim mit 7,5-Mio.-US-Dollar dotierten Turnier in Cog Hill seinen 6. Saisonsieg. Der Weltranglisten-Erste siegte nach einer 68er Runde zum Abschluss auf dem Par-71-Kurs mit 265 Schlägen 8 Schläge vor seinem US-Landsmann Jim Furyk und dem Australier Marc Leishman.

Woods gelangen mit seinem 71. Sieg auf der US-Tour als zweitem Spieler nach Sam Snead zum 6. Mal 6 Turniersiege in einer Saison. Er braucht noch 2 Siege zur Einstellung des Rekordes von Jack Nicklaus.

"Das ist eines meiner besten Jahre", so Woods.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel