Mit jeweils 69 Schlägen und auf dem geteilten Platz 38 starteten Alex Cejka und Sven Strüver in das mit einer Million Euro dotierte Europa-Tour-Turnier in Wien.

Bei Platzstandard 71 führte nach dem ersten Tag der Engländer Ben Barham mit 63 Schlägen vor dem Schotten Scott Drummond und dem Australier Brett Rumford (je 64).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel