Golfprofi Marcel Siem ist glänzend in das Europa-Tour-Turnier in Madrid gestartet.

Der Ratinger benötigte zum Auftakt 67 Schläge auf der Par-72-Anlage und somit nur fünf mehr als der spanische Spitzenreiter Manuel Quiros (62).

Damit lag Siem auf dem geteilten neunten Platz. Zweiter ist Queiros' Landsmann Sergio Garcia mit 64 Schlägen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel