Marcel Siem ist am zweiten Tag beim Europa-Tour-Turnier trotz einer 69er Runde vom 11. auf den 19. Platz zurückgefallen.

Zum Auftakt hatte der 29-Jährige 67 Schläge benötigt. In Führung liegt weiterhin der Italiener Francesco Molinari mit insgesamt 129 Schlägen.

Gute Platzierungen sind für Siem wichtig in Hinblick auf die Saison 2010. Derzeit liegt er mit dem gesammelten Preisgeld in Höhe von 246.730 Euro als 113. zwei Plätze vor dem letzten automatischen Qualifikationsplatz für das Ticket für die Europa Tour.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel