Nach sieben Wochen Verletzungspause kehrt Martin Kaymer auf die Europa-Tour zurück. Der 24-Jährige wird ab Donnerstag beim Turnier in Castellon (Spanien) starten.

"Der Arzt hat mir Grünes Licht gegeben. Mein Fuß ist gut verheilt, ich kann ihn belasten und spielen", so Kaymer.

Kaymer hatte mit zwei aufeinanderfolgenden Turniersiegen bei den French Open und den Scottish Open sowie Platz sechs beim Major-Turnier in Chaska/Minnesota für Aufsehen gesorgt. Kurz danach hatte sich Kaymer bei einem Kart-Unfall einen Mittelfußbruch zugezogen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel