Der Golfstar hat in einem Vorort von Orlando mit seinem Auto erst einen Hydranten gerammt und ist dann von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Nach Angaben der Polizei hörte seine Frau Elin Nordegren den Unfall und eilte sofort herbei.

Tiger Woods lag nicht bei vollem Bewusstsein in seinem Auto gefangen. Mit einem Golfschläger zerstörte die Schwedin die Fensterscheibe und zog ihren Mann geistesgegenwärtig aus dem Wagen.

Wenig später trafen die Rettungskräfte ein. Der Unfallpilot kam mit Schnittwunden im Gesicht davon.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel