Golf-Shootingstar Martin Kaymer kommt beim World-Challenge-Einladungsturnier im Thousand Oaks Golf Club vor den Toren von Los Angeles nicht in Schwung.

Der 24-Jährige aus Mettmann spielte auf der zweiten Runde des Par-72-Kurses eine 72er-Runde und teilte sich mit 145 Schlägen mit den Amerikanern Anthony Kim und Steve Stricker den 15. Platz unter den 18 Startern.

Die Führung bei dem mit 5,75 Millionen Dollar dotierten Wohltätigkeits-Turnier übernahm der Südkoreaner Yang Yong-Eun mit 135 Schlägen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel