Martin Kaymer hat sich beim World-Challenge-Einladungsturnier im Thousand Oaks Golf Club in Los Angeles/USA mit dem 14. Platz unter 18 Teilnehmern zufrieden geben müssen.

Mit seiner besten Turnier-Runde von 71 Schlägen auf dem Par-72-Kurs konnte sich der 24 Jahre alte Weltranglistenzwölfte am Schlusstag des 5,75-Millionen-Dollar-Turniers beim Sieg des US-Amerikaners Jim Furyk mit insgesamt 288 Schlägen aber immerhin noch um eine Position verbessern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel