Von 3. bis 5. Oktober spielen die besten 45 Profis der Renault EPD Tour im Golfclub Hofgut Praforst das letzte Turnier des Jahres.

Die Top-Spieler kämpfen sowohl um den Gesamtsieg als auch um die 5 Tickets für die Qualifikation zur Challenge Tour 2009, der nächst höheren Liga des Professionellen Golfsports.

Neben dem Führenden Engländer James Ruth haben auch Max Kramer und Nicolas Meitinger noch Chancen auf den Gesamtsieg.

Im Kampf um Platz 5 kann Dennis Küpper noch von Alexander Froreich oder Patrick Niederenk eingeholt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel