Marcel Siem hat sich bei der Joburg Open in Johannesburg seinen ersten Scheck 2010 geholt. Der Ratinger belegte beim mit 1,3 Millionen Euro dotierten Europa-Tour-Turnier nach einer 71er-Schlussrunde den geteilten 22. Platz und kassierte dafür 14.040 Euro.

Die Siegprämie von 206.050 Euro ging an Charl Schwartzel aus Südafrika, der mit 261 Schlägen seinen fünften Tour-Sieg feierte.

Tour-Neuling Stephan Gross junior (Leimen) war als zweiter deutsche Teilnehmer in Johannesburg mit 145 Schlägen zur Halbzeit um sechs Schläge am Cut gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel