Nicolas Meitinger hat nach der "HDI Gerling German PGA Championship" auch die deutsche Matchplay-Meisterschaft der Professionals für sich entschieden.

Durch einen 53-Final-Sieg über den Engländer Lee Spencer vom G Holledau holte sich der 24-Jährige im GC Hetzenhof in Lorch die Sieger-Trophäe der "1. doc Salbe PGA Matchplay Championship" und ist damit der erste Spieler in der Geschichte der PGA of Germany, dem dieses Double gelingt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel