Martin Kaymer hofft auf eine rasche Rückkehr von Tiger Woods.

Der Golfsport leide unter der Abwesenheit des Weltranglistenersten, der sich nach seiner Ehekrise und Sexaffären für unbestimmte Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat.

"Ich hoffe, dass er schnell alles geregelt bekommt und dann schnell auf die Tour zurückkehrt", sagte Kaymer der "Welt".

Tiger Woods sei für Golf sehr wichtig. "Es beeinflusst uns Spieler, dass er nicht da ist. Kein Tiger heißt weniger Zuschauer, weniger Medieninteresse, weniger Fernsehen", so der 24-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel