Martin Kaymer hat die Nerven behalten und schon zum zweiten Mal in drei Jahren die Abu Dhabi Championship gewonnen.

Der 25-Jährige aus Mettmann, der am Samstag die Führung übernommen hatte, benötigte insgesamt 267 Schläge und verwies den Engländer Ian Poulter nach vier Runden mit einem Schlag Vorsprung auf den zweiten Platz.

Für Kaymer war es der fünfte Sieg auf der Europa Tour.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel