US-Profi Jeffrey Overton liegt beim "Turning Stone Resort Championship" in Verona im US-Bundesstaat New York in Führung.

Der 25-Jährige kam mit 67 Schlägen durch den Par-72-Kurs und führt nun vor Steve Allan aus Australien und Michael Allen aus den USA, die beide eine 68er Runde spielten.

Bei dem mit sechs Millionen Dollar dotierten Turnier ging keiner der Top-Spieler der US-PGA-Tour an den Start. Deutsche Spieler sind auch nicht im Teilnehmerfeld vertreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel