Die 38. Saison der Europa-Tour wird 2009 mit dem so genannten "Race to Dubai" beginnen.

Dabei sammeln die Profis in den Saisonturnieren wie bisher Preisgelder für eine entsprechende Rangliste und die besten 60 qualifizieren sich dann für das neue Tour-Finale "The Dubai World Championship" vom 19. bis 22. November in dem Wüstenemirat. Dort werden insgesamt 14,6 Mio. Euro ausgeschüttet.

Die bevorstehende Saison umfasst 13 Monate, sie beginnt am 6. November in Shanghai und endet am 29. November 2009 ebenfalls im Reich der Mitte, in Shenzhen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel