Beim mit 1.000.000 Mio. dotierten Turnier der US-Damen-Tour im kalifornischen Danville liegen die Schwedin Maria Hjörth und Lokalmatadorin Michele Redman mit 66 Schlägen nach dem ersten Durchgang gleichauf an der Spitze.

Auf dem Par-72-Kurs liegen auf Rang drei Hjörths Landsmännin Mikaela Parmlid und In-Kyung Kim aus Südkorea einen Schlag zurück in Lauerstellung.

Die Düsseldorferin Sandra Gal teilt sich mit Becky Morgan aus den USA, der Engländerin Laura Davies und Lorena Ochoa aus Mexiko den 18. Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel