Jim Furyk hat beim US PGA-Turnier der Golfprofis in Hilton Head/South Carolina seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Im Stechen am ersten Extra-Loch reichte dem 39-Jährigen am Sonntag ein Par-Putt zum Erfolg über den Engländer Brian Davis.

Nach vier Runden haben die Beiden auf dem Par 71-Kurs mit je 271 Schlägen gleichauf gelegen. Furyk erhielt für den 15. PGA-Tour-Sieg 1,026 Millionen Dollar aus der Gesamtdotierung von 5,7 Millionen Dollar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel