Severiano Ballesteros musste eine erschütternde Diagnose erfahren.

"Nach einer eingehenden Untersuchung wurde bei mir ein Gehirntumor entdeckt", gab der 51-jährige Spanier, der am Flughafen Madrid kollabiert war, bekannt. Anhand einer Biopsie soll entschieden werden, "wie die Behandlung aussieht".

"Während meiner Karriere war ich einer der Besten auf dem Golfplatz. Nun will ich der Beste darin sein, das schwerste Match meines Lebens mit all meiner Kraft anzugehen", will Ballesteros den schwersten Kampf seines Lebens angehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel