Die Profi-Golferin Erica Blasberg ist tot. Die 25-Jährige wurde leblos in ihrer Wohnung im US-Bundesstaat Nevada gefunden. Das berichten US-Medien unter Berufung auf die zuständigen Behörden. Die Todesursache sei ungeklärt.

Ihr Agent Chase Callahan bestätigte: "Wir sind erschüttert vom Tod von Erica Blasberg zu erfahren. Den meisten war sie als professionelle Golferin bekannt, aber sie war mehr als das. Sie war für ihre Eltern eine liebende Tochter, eine hingebungsvolle und treue Freundin. Erica hatte ein gutes Herz, war extrem liebenswürdig und dankbar für alles, was sie in ihrem Leben erreicht hat."

Bereits 2004 spielte Blasberg in der US-amerikanischen Profi-Golfliga LPGA.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel