Alex Cejka (München) ist beim PGA-Turnier im texanischen Irving vom Regen gestoppt worden.

Cejka musste die Auftaktrunde bei den mit 6,5 Millionen US-Dollar dotierten Byron Nelson Championship nach dem elften Loch wegen Einbruchs der Dunkelheit abbrechen.

Der 39-Jährige kam auf dem Par-70-Kurs nach zwei Birdies und zwei Bogeys auf 43 Schläge.

Nur knapp die Hälfte des Teilnehmerfeldes konnte die erste Runde am Donnerstag beenden.

Vor der Fortsetzung am Freitag liegt der Australier Jason Day nach 18 Löchern gemeinsam mit dem Amerikaner Joe Durant mit jeweils 66 Schlägen in Führung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel