Die Matchplay-Weltmeisterschaft der Profigolfer wird ausgesetzt und findet voraussichtlich erst im nächsten Jahr wieder statt.

"Es wird 2010 keine WM geben", sagte George O'Grady, Geschäftsführer der Europa-Tour, am Rande des Turniers in Wentworth.

"Die Pläne für die Austragung in 2011 sind weit fortgeschritten, aber in diesem Jahr war kein Termin zu finden, mit dem der Veranstalter einverstanden gewesen wäre", so O'Grady.

Die World Matchplay Championship wurde von 1964 bis 2007 in Wentworth ausgetragen. 2008 fiel der Wettbewerb ebenfalls aus, im letzten Jahr fand die Veranstaltung im südspanischen Casares statt.

Seit 1999 gibt es eine Konkurrenzveranstaltung zum Turnier, die WGC-Accenture Match Play Championship, die zur exklusiven World Golf Championships-Serie gehört.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel