Marcel Siem hat bei den Portugal Masters im Oceanico Victoria Clube de Golfe in Vilamoura eine gute Auftaktrunde gespielt.

Der 27-Jährige benötigte auf dem Par-72-Kurs nur 68 Schläge und liegt damit auf dem zwölften Platz. Nachwuchs-Talent Martin Kaymer kam dagegen nicht über eine 72-er-Runde hinaus und belegt den 47. Rang.

In Führung liegt der Waliser Stuart Manley mit 65 Schlägen vor dem Engländer Mark Foster mit 66 Schlägen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel