Golfprofi Stephan Gross jr. hat beim Europa-Turnier im portugiesischen Estoril einen soliden Start erwischt.

Auf dem Par-72-Kurs spielte der Tour-Neuling eine 70er Runde und rangiert auf dem geteilten 35. Platz. In Führung liegt bei dem mit einer Million Euro dotierten Wettbewerb ein Duo.

Damien McGrane aus Irland und der englische Amateur-Champion Luke Goddard sind nach einer starken 64er Runde vorn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel