Schreckensnachricht für dem kolumbianischen Golfprofi Camilo Villegas: Der Onkel des Weltranglisten-Siebten wurde von Unbekannten erschossen.

Der 53-jährige Ernesto Villegas Zuluaga erlag seinen schweren Verletzungen auf dem Weg ins Krankenhaus. Er hinterlässt eine Ehefrau und drei Kinder.

Die Hintergründe der Tat sind unklar. Camilo Villegas wird nach kolumbianischen Medienberichten noch am Sonntag in Pereira erwartet, um seiner Familie bei den Vorbereitungen der Beerdigung seines Onkels beizustehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel