Stephan Gross jr. hat im portugiesischen Estoril sein bislang bestes Ergebnis auf der Europa-Tour erspielt. Der Profi beendete das Turnier wie in den drei Runden zuvor mit einer 70 auf dem Par-72-Kurs und verbesserte sich am Schlusstag noch auf den geteilten 15. Platz.

Sein bislang bestes Resultat war ein geteilter 41. Rang bei den Madeira Islands Open im April dieses Jahres. Gross Jr. spielt seit Ende 2009 auf der Tour. Der 22-Jährige schaffte bei bislang elf Turnieren sieben Mal den Cut

Den Sieg bei der mit einer Million Euro dotierten Konkurrenz sicherte sich der Däne Thomas Björn.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel