Titelverteidiger Bernhard Langer steht beim Turnier im texanischen The Woodlands vor einer Wiederholung des Vorjahres-Triumphes.

Der 51-Jährige stürmte am zweiten Tag an die Spitze des 74-köpfigen Teilnehmerfeldes und hat seinen dritten Saisonsieg auf der Champions Tour der Senioren greifbar nahe. "Die Greens sind sehr schnell, das mag ich", sagte Langer.

Die Führung muss er sich mit den US-Profis Lonnie Nielsen und Brad Bryant teilen, zudem beträgt die Differenz zwischen dem ersten und 17. Platz nur drei Schläge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel