Stephan Gross jr. ist solide in das Europa-Tour-Turnier in Stockholm gestartet.

Der Deutsche spielte zum Auftakt auf dem Par-72-Kurs eine 72er-Runde und lag damit auf dem geteilten 38. Platz.

British-Open-Sieger Louis Oosthuizen aus Südafrika präsentierte sich auch auf der ersten Runde in glänzender Form und setzte sich mit 67 Schlägen gemeinsam mit dem Australier Richard Green und dem Amerikaner Dustin Johnson an die Spitze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel