Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer hat im zwölften Anlauf seinen ersten Major-Sieg auf der Senior-Tour gefeiert.

Der 52-Jährige gewann das Turnier im schottischen Carnoustie mit einem Schlag Vorsprung auf den Ryder-Cup-Kapitän Corey Pavin (USA). Für den Turniersieg in Schottland kassierte Langer 242.638 Euro.

"Dieser Erfolg hat einen hohen Stellenwert. Das kommt wirklich dicht hinter meinen beiden Masters-Siegen und den Erfolgen im Ryder Cup. Ich bin begeistert, dass ich diesen Pokal gewonnen habe", sagte Langer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel