Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer hat auf der Senior-Tour seinen zweiten Major-Titel innerhalb einer Woche gewonnen.

Nach dem Triumph bei der British Open holte sich der 52-Jährige auch bei der US Senior Open den Titel. Mit einer 67er-Runde zum Abschluss und insgesamt 272 Schlägen auf dem Par-70-Kurs von Sammamish siegte Langer vor dem US-Amerikaner Fred Couples (275).

"Es ist schwer zu glauben, dass ich zwei Majors in Folge gewonnen habe, besonders angesichts der acht Stunden Zeitunterschied und der beiden sehr anspruchsvollen Golfplätze", sagte Langer, "ich habe in den vergangenen beiden Wochen vielleicht das beste Golf meines Lebens gespielt."

Langer ist der erste Spieler seit dem Amerikaner Tom Watson 2003, der zwei Major-Titel in Folge gewonnen hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel