Europas Teamchef Colin Montgomerie hat die drei letzten Plätze im Aufgebot der besten Golfer im Duell mit den USA Anfang Oktober in Wales (1. bis 3.) vergeben.

Padraig Harrington, Luke Donald und Edoardo Molinari, der am Sonntag das Europa-Tour-Turnier im schottischen Gleneagles gewann, erhielten Wildcards vom Schotten.

Neben dem deutschen Shootingstar Martin Kaymer sind Lee Westwood, Rory McIlroy, Graeme McDowell, Ian Poulter, Ross Fisher, Francesco Molinari, Miguel Angel Jimenez und Peter Hanson sind automatisch für den Ryder Cup qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel