Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat seinen Siegeszug fortgesetzt. Der 25-Jährige aus Mettmann gewann vier Wochen nach seinem ersten Major-Erfolg bei der US PGA Championship auch die Dutch Open in Hilversum.

Die Nummer sechs der Weltrangliste siegte in den Niederlanden mit vier Schlägen Vorsprung auf den Schweden Christian Nilsson und Fabrizio Zanotti aus Paraguay.

Seinen ersten Turnier-Triumph in diesem Jahr hatte Kaymer im Januar in Abu Dhabi gefeiert. Für den Sieg in Hilversum kassierte Kaymer ein Preisgeld in Höhe von 300.000 Euro. Insgesamt war es der siebte Turniererfolg für den Shootingstar auf der Profi-Tour.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel