John Daly hat seinem Ruf als "enfant terrible" erneut alle Ehre gemacht.

Der frühere British-Open-Sieger musste völlig betrunken eine Nacht im Gefängnis verbringen, nachdem er von der US-Polizei in Winstom-Salem vor einem Restaurant in hilflosem Zustand aufgegriffen wurde.

Gerufen wurden die Beamten im US-Staat North Carolina von Mitreisenden Dalys, der sich auf einer Busfahrt befand. Die Mitreisenden hatten die weitere Begleitung von Daly abgelehnt.

Der 42-jährige exzentrische Golfstar ist seit Jahren Alkoholiker und krankhafter Glückspieler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel