Alexander Cejka hat beim US-PGA-Turnier in Palm Coast zum Auftakt enttäuscht.

Der 37-Jährige blieb auf dem Par-72-Kurs sechs Schläge über Platzstandard und muss damit bei der 4,6-Millionen-Dollar-Konkurrenz vor dem zweiten Durchgang auf Rang 127 um den Cut bangen.

Cejkas Rückstand auf die gemeinsam führenden US-Amerikaner Michael Letzig und Kent Jones betrug 13 Schläge.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel