Große Ehre für Martin Kaymer: Deutschlands Golfstar wird sein Debüt beim 38. Ryder Cup am Freitagmorgen im walisischen Newport gleich im ersten Flight des Turniers an der Seite des Engländers Lee Westwood bestreiten.

Gegner des deutsch-englischen Duos sind Phil Mickelson/Dustin Johnson.

Die beiden Teamkapitäne Colin Montgomerie (Europa) und Corey Pavin (USA) lüfteten das Geheimnis um die ersten vier Paarungen im Rahmen der stimmungsvollen Eröffnungsfeier des Kontinentalvergleichs vor mehr als 40.000 Fans auf einer Bühne am Rande des 18. Grüns auf dem Par-71-Platz im Celtic Manor Resort.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel